Herzlich willkommen im Otzer Weinlädchen ...

Anne Meinecke und Ehemann Andreas SchrapelSie lieben erlesene Weine, exquisite Edel-Obstbrände und Liköre, hausgemachte Nudeln, exquisite Bio-Essige und Öle, Bio-Honige und Senfe, Bio-Kaffee aus Fair Trade und in Hannovers Röstereien veredelt?

Dann sind Sie bei uns richtig! Im Otzer Weinlädchen führen wir bevorzugt einzellagenreine, rebsortenreine Prädikatsweine (mit Auszeichnung) von Nahe, Rheinhessen, Rheingau, Mosel, Rheinland-Pfalz, dem Fränkischen u.a., aber auch edelste deutsche Obstbrände und bayerischen Single Malt Whiskey. Außerdem sind wir Händler für die großen Bethany Wines aus dem Barossa Valley im südlichen Australien.

Weinliebhaber und Gourmets kommen bei uns voll auf ihre Kosten! Wir möchten Sie einladen, sich an einem schönen Sonnentag auf Ihr Fahrrad oder ins Auto zu setzen und Ihren Ausflug zu verbinden mit einem Besuch in unserem "Weinlädchen".

Probieren Sie, naschen Sie, lassen Sie sich bei uns ein wenig verwöhnen und gehen Sie auf Entdeckungsreise in einem Sortiment kulinarischer Kostbarkeiten. Unsere Öffnungszeiten sind Mittwoch bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag von 14.00 bis 18.00 Uhr. Übrigens: Unser Cafe ist während der Öffnungszeiten immer von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Den Weg zu uns finden Sie ganz leicht mit dem Google Maps Routenplaner. Wir bitten um Verständnis, dass wir an Sonn- und Feiertagen keine Reservierungen annehmen.

Wir, Anne Meinecke und Familie, freuen uns auf Sie.

Dürfen wir Sie zur Verkostung einladen?

Einladung zur WeinprobeIn regelmäßigen Abständen, oder sei es zu temporären Neuigkeiten
der Saison, haben Sie im Otzer Weinlädchen die Gelegenheit,
erst einmal zu probieren. In dieser Rubrik finden Sie
die jeweils aktuellen Termine!

• Bitte erfragen Sie die Termine unter Tel. 05136 2360 oder im direkt Geschäft.

• Gruppenanfragen und Terminvorschläge bitte im Geschäft vortragen.

• An Sonn- und Feiertagen werden keine Reservierungen angenommen.

» Newsletter bestellen

Mit besten Empfehlungen ...

Die großen Bethany Wines der Schrapel Family An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige unserer Freunde und Geschäftspartner vorstellen. Es sind Firmen und Personen, mit denen wir zusammenarbeiten, die unsere Leidenschaft für erlesene Weine teilen oder die uns anderweitig am Herzen liegen. Ein Besuch der folgenden Webseiten lohnt sich in jedem Fall:

» Bethany Vines - one of the oldest established German Winemakers in the Barossa Valley/Australien.

» Weinexklusiv - Spitzenweine aus Australien und Portugal.

» Wein-Plus.de - Informations- und Kommunikationsnetzwerk für private und professionelle Weinliebhaber.

» Weingut Anheuser - Seit 1627 Familien-Weingut in der 14. Generation.

» Weingut Hart - Familien-Weingut mit Hotel-Gasthof Winzerhof aus Thüngersheim in Unterfranken.

» Weingut Frank Kaltenthaler - Sekt- und BIO-Weingut, Weinkellerei und Essigmanufaktur.

» Weingut Rosenhof Kohlheyer in Alsheim - bekömmliche Qualitätsweine aus eignem Anbau.

» Weingut Merkle, Ochsenbach/Württemberg - blitzsaubere Weine, halt wie auch alles andere.

» Weingut Schwarztrauber - Bio-Landbetrieb in Mußbach/Pfalz - vollmundiger geht's nimmer.

» Weingut Bürgermeister Willi Schweinhardt Nachfolger - Tradition, Innovation, Passion ...

» Weingut Georg Fritz von Nell - Weingut mit Gutsweinstube, Restaurant und Ferienwohnung.

» Wein- und Sektgut Bruno Müller in der Pfalz - ausgeprägte Sortentypen vom Hambacher Schloss.

» Wein- und Sektgut Dr. Balzhäuser - Alsheim. Rheinterrasse. Rheinhessen.

» Wein- und Gästehaus Jörg Beth - Familienweingut in Kröv an der Mosel.

» Bärwurzerei Reinhard Drexler - Hausbrennerei und Whisky-Destillerie Arrach.

» Hausbrennerei "Zum Voglbauer", Aigen am Inn - ein Familienbetrieb ganz im Zeichen der Natur.

» SV Hertha Otze 1910 e.V.

Im "Otzer Weinlädchen" kommen Weinliebhaber voll auf ihre Kosten ...

Hier ist für jeden etwas dabei06.08.2010 / von Jens Kamm / marktspiegel-verlag.de

Ausgezeichnete Qualitätsweine und Spirituosen im ausgesuchten Angebot

OTZE (gb). Auf dem Hof Meinecke am Hessenweg 1 in Otze haben jetzt Anne Meinecke und Andreas Schrapel ihr "Weinlädchen" eröffnet, in dem nicht nur Kundige auf der Suche nach deutschen und internationalen Qualitäts-Winzerweinen fündig werden.

Mit dem Namen Schrapel verbinden sachkundige Genießer edler Rebensäfte sofort die weinanbauende Familie Schrapel im südaustralischen Bethany. "Es stimmt. Ich bin sozusagen die deutsche Dependance für "Bethany Wines" in Otze", erklärt der gebürtige Sachse. Und es schwingt ein wenig Stolz in seiner Stimme mit. "The Schrapel Family Vineyards" verarbeiten Trauben, die in den nahen Hügeln des Barossa Valleys aus 90 Jahre alten Weinstöcken große Weine reifen lassen, unter anderem dann als "Bethany GR 9 Shiraz" zu haben sind und damit zu den 250 besten Weinen dieser Welt zählen.

Darüber hinaus stehen natürlich auch ausgesuchte heimische Winzerweine von namhaften Weingütern aus den klassischen deutschen Anbaulagen, z.B. von der Nahe, Rheinhessen, Rheinland-Pfalz, der Mosel, dem Rheingau, dem Frankenland u.a. in den hellen Holzregalen. Da laden weiße und rote fränkische "Bocksbeutel" vom Weingut Hart (Thüngersheim), eine feinherbe, mit Goldener Kammermünze (2003) prämierte, rheinland-pfälzische "Würzer" Beerenauslese der Weinkellerei Frank Kaltenthaler (Worms) und ein weißer, kräftiger "Morio-Muskat" von Paul Anheuser aus Bad Kreuznach zum Zugreifen ein. Auch ein hochangesehener steilhängiger, trockener Nahe-"Riesling" vom Weingut "Bürgermeister Willi Schweinhardt" in Langenlonsheim, ein trockener "Kerner" von der Nahe oder die liebliche "Huxelrebe" aus Rheinhessen warten auf die Genießer einer edlen Rebe.

Kenner hochwertiger Spirituosen kommen im "Otzer Weinlädchen" ebenfalls voll auf ihre Kosten. Aus der Schnapsbrennerei Drexler (Arrach) stehen verschiedene Edel(obst)brände und der berühmte "Bärwurz" zur Auswahl. Die bayrische Bärwurzerei und Destillerie stellt auch einen (deutschen) Single Malt-Whiskey mit "irischer" Note und einen feinsüßen "Bayernwald Whiskey-Likör" her.

Das "Otzer Weinlädchen" hat immer mittwochs bis samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr und sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Außerdem ist das "Otzer Weinlädchen" unter Tel. 05136 2360 zu erreichen.

» www.marktspiegel-verlag.de

Wer wir sind und wie Sie uns finden ...

Anbieterkennzeichnung: Otzer Weinlädchen / Anne Meinecke
Hessenweg 1, D-31303 Burgdorf, Telefon: 05136 2360, Fax: 05136 2360
eMail: bitte hier klicken, Internet: www.otzer-weinlädchen.de
Verantwortlich i.S.d. § 6 Abs. 2 MDStV: Anne Meinecke (Anschrift siehe oben)
Routenplaner: Der Weg zu uns mit Google Maps

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag: 13.00 bis 18.00 Uhr / Samstag: 10.00 bis 18.00 Uhr / Sonntag: 14.00 bis 18.00 Uhr. Das Cafe ist an diesen Tagen immer von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz: Die Nutzung unserer Website ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn Sie uns eine eMail senden und somit personenbezogene Daten erfasst werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Durch das Versenden einer eMail willigen Sie in die personenbezogene Datenerfassung ein. Wir versichern, dass diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein hundertprozentiger Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Urheberrecht: Alle Inhalte dieser Website unterliegen dem Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (UrhG).

Bildnachweis: Hintergrundbild: © Angela Huth, www.aboutpixel.de / Startseite: © Jens Kamm, www.marktspiegel-verlag.de

Created on a Mac by nordseh.de